Können wir
dir helfen?

Wir sind für dich da!
Schreib uns einfach.

Fakten

  • GOODJOB

  • Im Wirtschaftsraum Chemnitz sind 88.500 Unternehmen ansässig, darunter 225 mit mehr als 250 Mitarbeitern.
  • Trotz großer globaler Unternehmen wie Volkswagen, Siemens, Continental und Porsche: Kleine und mittlere Unternehmen (bis zu 50 Millionen Euro), generieren 2/3 des regionalen Umsatzes. Der Mittelstand und Handwerk sind die wichtigsten Arbeitgeber & Ausbilder.
  • Die Industrie erbringt etwa 1/4 der Wirtschaftsleistung der Region.
  • Schlüsselbranchen: Der Automobil- und Maschinenbau, mit den Bereichen Werkstoff- und Beschichtungstechnik, Metallverarbeitung, Automatisierungs- und Mikrosystemtechnik sowie zahlreiche hochspezialisierte Dienstleister, sowie innovative Handwerksunternehmen bilden die industrielle Basis der Region. Aber auch die Rohstoffwirtschaft mit ihrer über 800 Jahren alten Bergbautradition, das Elektro- , oder Bauhandwerk, die Textil- und Bekleidungsindustrie, der Musikinstrumentenbau, die Holzverarbeitung und das traditionelles Kunsthandwerk leisten einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg und zur wirtschaftlichen Vielfalt der Region.
  • Seit 2010 ist die Wirtschaftskraft je Erwerbstätigen um 10 % gestiegen
  • 81,2 % Erwerbsquote höher als in allen deutschen Bundesländern und 78,9 % Erwerbsbeteiligung von Frauen
  • Durchschnittsmietpreis von 5 €/m² in Chemnitz macht nur 17 % des örtlichen Durchschnittseinkommens aus
  • GOODLIFE

  • Fast 1,5 Millionen Einwohner
  • Betreuungsquote der 3- bis 6-Jährigen liegt bei über 95 %
  • dichtes Netz vielseitiger Kultureinrichtungen (z. B. 22 öffentliche Theaterspielstätten, 90 Museen, 31 Filmtheater und 217 Bibliotheken)
  • Robert Schumann, Kraftklub, de Randfichten, Stereoact – Musik ohne Ende.
  • Das Kosmonaut-Festival bringt jeden Sommer angesagte Top-Acts an den Stausee Rabenstein. Wer es etwas kultureller mag, für den ist die Seebühne an der Talsperre Kriebstein genau das Richtige. Hier finden Konzerte & Feuer- bzw. Lichtshows statt. Das Mittelsächsische Theater nutzt diese einzigartige Location auch als feste Sommerspielstätte.
  • Spitzensport: (Rollstuhl-) Basketball, Fuß-, Wasser-, Handball oder Leichtathletik, Biathlon, Wasserski, Eishockey, Eiskunstlauf oder Skispringen, wir mischen in den oberen Ligen vieler Disziplinen mit. Somit haben wir auch für Hobbiesportler die idealen Bedingungen
  • Die Vogtland Arena Klingenthal zählt zu den modernsten Skisprunganlagen der Welt.
  • Der Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal ist eine der legendärsten Rennstrecken Deutschlands und jährlicher Austragungsort des Deutschland Grand Prix der Motorrad-Weltmeisterschaft.
  • Auch Dresden/Leipzig sind mit dem Auto/Zug bequem in etwa 1 Stunde erreichbar. Kaum länger braucht man ins benachbarte Tschechien und in ca. 2 Stunden ist man in Polen.