Hilfe erhalten

Können wir
dir helfen?

Wir sind für dich da!
Schreib uns einfach.

Hilfe erhalten

Bewerbungsinfos

Die Bewerbung ist der erste Schritt in dein neues Leben in der Region Chemnitz. Sobald du die Stellenausschreibung für deinen Traumjob gefunden hast, geht es ans Bewerbungsschreiben. Wir helfen dir bei der Stellensuche, verraten dir, was du beim Zusammenstellen deiner Dokumente beachten musst und wie du deinen zukünftigen Arbeitgeber von deinen Fähigkeiten überzeugst.
Wenn du sonst noch Fragen hast, kontaktiere uns, denn wir sind immer für dich da!

 

1. Stellensuche


2. Bewerbung schreiben

Anschreiben:

  • Oben steht immer die Adresse des Unternehmens (sollte so aussehen, wie in einem „Standardbrief“).
  • Finde raus, wer im Unternehmen für Personal und/oder Ausbildung zuständig ist und richte dein Anschreiben direkt an diese Person.
  • Halte dein Anschreiben kurz. Es sollte auf keinen Fall länger als eine Seite sein.
  • Schreibe, warum du den Job gut machen kannst.
  • Vergiss nicht die Schlussformel, z. B. „Ich freue mich auf ein Kennenlernen, gerne auch online.“
  • Wenn du fertig bist, lies alles nochmal gründlich durch, um Rechtschreib- und Grammatikfehler zu vermeiden.


Lebenslauf:

  • Achte darauf, alles in kurzen, aussagekräftigen Stichpunkten zu schreiben.
  • Dein letzter Job steht ganz oben im tabellarischen Lebenslauf.
  • Schreibe zu jedem Job in wenigen Stichpunkten, was du dort gemacht hast.
  • Gib hier auch deine Sprachkenntnisse an und liste zusätzliches Fachwissen auf, das für die Stelle relevant ist. Je nach dem, wie viel du schon gearbeitet hast, darf der Lebenslauf auch über zwei oder mehr Seiten gehen. Achte aber trotzdem darauf, alles kurz und knapp zu halten und beschränke dich auf das Wesentliche.
  • Wenn du willst, kannst du ein passendes Bewerbungsfoto hinzufügen.
  • Hänge Kopien deiner Schul- und Arbeitszeugnisse sowie aller relevanten Zertifikate an.

    Hier findest du einen Musterlebenslauf (PDF)!


3. Vorstellungsgespräch

  • Plane deine Anreise gründlich und bau einen Zeitpuffer ein, damit du auf jeden Fall pünktlich bist.
  • Bei einem Online-Gespräch: Suche einen passenden Hintergrund und teste vorher, ob die Technik funktioniert.
  • Bleib immer freundlich und authentisch und vergiss nicht, dich am Ende für die Zeit zu bedanken.


Beliebte Fragen und was du darauf antworten kannst:

Erzählen Sie etwas von sich.
Gib einen kurzen, kompakten Überblick über deinen beruflichen Werdegang und pack bitte keine privaten Geschichten aus.

Wieso haben Sie sich für diesen Beruf entschieden?
Begründe deine Berufswahl überzeugend und bring sie am besten mit deinen persönlichen Interessen in Verbindung. (Die sollten dann auch im Lebenslauf und/oder im Anschreiben vorkommen.)

Warum wollen Sie bei uns arbeiten?
Informiere dich im Vorfeld gut über das Unternehmen, damit du im Gespräch hervorheben kannst, was dir besonders gut gefällt. Schaffe möglichst eine persönliche Verbindung.

Wie sehen Ihre Gehaltsvorstellungen aus?
Wenn du dich vorher nach dem branchen- und regionsüblichen Gehalt erkundigt hast, kannst du hier eine realistische Zahl nennen.

Haben Sie noch Fragen an uns?
Lege dir ein paar mögliche Fragen zurecht und greife wo immer möglich auch Themen aus dem Gespräch auf, denn mit deinen Fragen zeigst du Engagement, Interesse und Motivation.


Tipps zum Thema Jobsuche, Bewerbung und Vorstellungsgespräch gibt auch der Career Service der TU Chemnitz.
Du brauchst mehr Tipps zum Inhalt oder hast Fragen? Frag das J-Team!